Direkt zum Seiteninhalt

Webtagebuch 2018



20.6.2018

10. Landestagung des BSVT e.V. in Arnstadt
Anlässlich der 10. Landestagung des BSVT e.V. am 20. Juni in Arnstadt wurde der Kreisvorsitzende Christian Vogel aus dem Landesvorstand verabschiedet und mit der Ehrennadel des Verbandes in Gold ausgezeichnet. Das Kreisvorstandsmitglied Reiner Hofmann erhielt für seine 10-jährige haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit eine Ehrenurkunde vom alten und neuen Landesvorsitzenden Herrn Joachim Leibiger.

Foto: D. Schulze
Text: C. Vogel

Foto von l. n. r.:
Christian Vogel
Reiner Hofmann
Joachim Leibiger




24.4.2018

Arbeitsgespräch im  Landratsamt
Am Freitag, den  20.04.2018, gratulierte der Vorsitzende des BSVT der KO-SHK Christian Vogel zunächst Landrat Heller zu seiner Wiederwahl.
Inhaltlich ging es dann um die personelle Neubesetzung des sehenden Mitarbeiters im Hermsdorfer Büro des Verbandes ab Januar 2019. Der Mitarbeiter des Jobcenters Eisenberg Manfred Glause sagte ebenso wie die anderen Teilnehmer seine Unterstützung zu.
Der Verbandsvorstand, so Vogel, kümmert sich jetzt schwerpunktmäßig um die Fusion.

Foto: R. Hofmann
Text: C. Vogel

Foto von l. n. r.:
Herr Glause, Mitarbeiter Jobcenter  
Herr Vogel, Vorsitzender BSVT  KO-SHK
Herr Heller, Landrat
Herr Dr.  Möller, 1. Beigeordneter




10.4.2018

Am Montag, den 09.04.2018, begrüßte der BSVT der KO-SHK im Rahmen einer erweiterten Kreisvorstandssitzung das MdL Mike Huster und den 1. Beigeordneten des Landkreises Dr. Dietmar Möller.
 
Mike Huster übergab aus den Mitteln der "Alternative e.V. 54" 400 €, welche für Technik im Rahmen des Projektes Hörzeitung verwendet werden. Ehrenmitglied des Verbandes Dr. Möller übergab im Namen des Landrates die jährliche Zuwendung zur Sicherstellung des Geschäftsbetriebes.                                                                                                 
 
Der Kreisvorsitzende des BSVT der KO-SHK erläuterte die weitere Strategie zur Fusionierung der Kreisorganisation ab 2019.

Foto: R. Hofmann


von links:
B. Fechtner (Vorstand)
L. Schlesier (Vorstand)
S. Drosdowski (Vorstand)
M. Huster (MdL)
C. Vogel (Vorsitzender)
Dr. D. Möller (Erster Beigeordneter)

Wir wünschen Ihnen frohe und sonnige Ostern!


23.3.2018

Am Montag den 19.03.2018 schlossen wir die Interviewreihe für unsere Hörzeitung „Holzland–hör-mal“ mit den Landrats- und Bürgermeisterkandidaten für die Wahlen am 15.04.2018 ab.
 
Der Kreisvorsitzende Christian Vogel befragte im Eisenberger Wasserturm:
 
  • Andreas Heller (CDU)
  • Knuth Schurzmann (Die Linke)
  • Dr. Astrit Matthey (Die Grünen)
  • Tobias Gruber (Bürgerinitiative)
  • und den Bürgermeisterkanditaten für die Stadt Eisenberg Ingo Lippert (SPD).
         

4.3.2018


Sparkasse unterstützt Schulprojekt

Seit vielen Jahren sind Vorstandsvertreter des Blinden- und Sehbehindertenverbandes in Schulen und Ausbildungseinrichtungen unterwegs und sensibilisieren Kinder, Jugendliche und Auszubildende zum Thema Blindheit und Sehbehinderung. Dafür werden zahlreiche Blindenhilfsmittel eingesetzt.
Diese müssen von Zeit zu Zeit erneuert und ergänzt werden. Dafür stellt die Sparkasse Jena-Saale-Holzland dem Kreisverband 500 € zur Verfügung. Dafür bedankten sich der Kreisvorsitzende Christian Vogel und der Finanzvorstand Reiner Hofmann recht herzlich bei dem Vertreter der Sparkasse Christian Sieber bei ihrem Treffen am 01. März 2018.

Bildunterschrift:
Christian Vogel, Kreisvorsitzender SHK des BSVT erläutert gegenüber Christian Sieber von der Sparkassenfilliale Stadtroda das Projekt „Sensibilisierung“

Foto: R. Hofmann



2.3.2018

Bürgermeisterwahlen

Informationen und Interviews zu den Bürgermeisterwahlen finden Sie auf den Holzland-hör-mal-CDs vom Januar und Februar 2018.

23.2.2018
 
Am Rande einer Plenarsitzung des Thüringer Landtages traf sich am Donnerstag, den 22.02.2018, eine Delegation des Landesvorstandes des BSVT mit Sozialpolitikerinnen der Regierungsparteien.
Christian Vogel erläuterte die Notwendigkeit der Weiterentwicklung des Blindenbehindertengeldes. Silke Äpfler ergänzte die Notwendigkeit der finanziellen Sicherstellung der Beratungstätigkeit des Verbandes.
Die Mandatsträger, mit denen man im Gespräch bleiben wird, sicherten zu, dass unter anderem durch Einführung einer Dynamisierung in der neuen Legislaturperiode die Steigerung von Landesbehindertengeld usw. gesichert werden kann.

 
Bild von links nach rechts:
Dieter Schulze (BSVT), Karola Stange (die Linke), Birgit Pelke (SPD), Babette Pfefferlein  (Grüne); Sylke Äpfler (BSVT) und Christian Vogel (BSVT)


 
Vor diesem Gespräch traf man sich mit Beate Meißner und Christoph Zippel von der CDU Fraktion. Auch sie bekannten sich zur Notwendigkeit der vorgetragenen Anliegen.


 

21.2.2018

Blind Leben

"Tipps, Hinweise und Anleitungen für Blinde und Sehbehinderte, Gedanken und Meinungen zur Welt der Blinden und der Sehenden, und vieles  mehr. Das gibt es hier im Blind Leben Blog."



31.1.2018

"Auch Sehbehinderte wollen‘s wissen"
"Blindenverband befragt Bewerber für Bürgermeister-Ämter in Städten im Saale-Holzland – Gestern Start in Eisenberg"

Informationen finden Sie auch auf der Januar-Ausgabe der Hörzeitung "Holzland hör mal ...!"

15.1.2018



"Kreisblindenverband tagt weiter im „Goldenen Herbst“ in Eisenberg"
"Mietvertrag mit der Volkssolidarität wurde verlängert. Offener Brief fordert dynamische Erhöhung des Landesblindengeldes."

Quelle: www.otz.de

Der Kreisblinden- und Sehbehindertenverband trifft sich jeden 2.Mittwoch im Monat, 13 bis 15 Uhr, in der Seniorenbegegnungsstätte "Goldener Herbst" Jenaer Straße 22 in Eisenberg.





Wir wünschen Ihnen ein glückliches und gesundes neues Jahr!
Zurück zum Seiteninhalt