Interviews mit Kandidaten für Landrats- und Bürgermeisterwahlen

Am Montag den 19.03.2018 schlossen wir die Interviewreihe für unsere Hörzeitung „Holzland–hör-mal“ mit den Landrats- und Bürgermeisterkandidaten für die Wahlen am 15.04.2018 ab.
Der Kreisvorsitzende Christian Vogel befragte im Eisenberger Wasserturm:
  • Andreas Heller (CDU)
  • Knuth Schurzmann (Die Linke)
  • Dr. Astrit Matthey (Die Grünen)
  • Tobias Gruber (Bürgerinitiative)
  • und den Bürgermeisterkanditaten für die Stadt Eisenberg Ingo Lippert (SPD).

 

Sparkasse unterstützt Schulprojekt

Seit vielen Jahren sind Vorstandsvertreter des Blinden- und Sehbehindertenverbandes in Schulen und Ausbildungseinrichtungen unterwegs und sensibilisieren Kinder, Jugendliche und Auszubildende zum Thema Blindheit und Sehbehinderung. Dafür werden zahlreiche Blindenhilfsmittel eingesetzt.
Diese müssen von Zeit zu Zeit erneuert und ergänzt werden. Dafür stellt die Sparkasse Jena-Saale-Holzland dem Kreisverband 500 € zur Verfügung. Dafür bedankten sich der Kreisvorsitzende Christian Vogel und der Finanzvorstand Reiner Hofmann recht herzlich bei dem Vertreter der Sparkasse Christian Sieber bei ihrem Treffen am 01. März 2018.

Foto: R.Hofmann
Christian Vogel, Kreisvorsitzender SHK des BSVT erläutert gegenüber Christian Sieber von der Sparkassenfilliale Stadtroda das Projekt „Sensibilisierung“

Gespräch mit Sozialpolitikern

Am Rande einer Plenarsitzung des Thüringer Landtages traf sich am Donnerstag, den 22.02.2018, eine Delegation des Landesvorstandes des BSVT mit Sozialpolitikerinnen der Regierungsparteien.
Christian Vogel erläuterte die Notwendigkeit der Weiterentwicklung des Blindenbehindertengeldes. Silke Äpfler ergänzte die Notwendigkeit der finanziellen Sicherstellung der Beratungstätigkeit des Verbandes.
Die Mandatsträger, mit denen man im Gespräch bleiben wird, sicherten zu, dass unter anderem durch Einführung einer Dynamisierung in der neuen Legislaturperiode die Steigerung von Landesbehindertengeld usw. gesichert werden kann.

Foto: R.Hofmann; v.l.n.r.: Dieter Schulze (BSVT), Karola Stange (Die Linke), Birgit Pelke (SPD), Babette Pfefferlein  (Grüne), Sylke Äpfler (BSVT) und Christian Vogel (BSVT)

Vor diesem Gespräch traf man sich mit Beate Meißner und Christoph Zippel von der CDU Fraktion. Auch sie bekannten sich zur Notwendigkeit der vorgetragenen Anliegen.

Foto: R.Hofmann; v.l.n.r.: Beate Meißner (CDU), Christoph Zippel (CDU)

Scroll to top